Junges Engagement

Aktuelles und best practice

Filmprojekt

Am 20. und 21.11.2020 haben wir mit einigen engagierten Jugendlichen aus Unna unser Filmprojekt gestartet. Felix Maxim Eller hat sie dabei gefilmt, wie sie über ihr Engagement sprechen. Es sind viele spannende Eindrücke entstanden, wo und wie sich Jugendliche engagieren und warum es ihnen so viel Spaß macht. Unten seht ihr den Film. 

 

Auf dem aktuellen Stand bleibt ihr, wenn ihr unseren Newsletter abonniert und uns auf facebook oder instagram folgt.

 

 

72-Stunden-Aktion 

In 72 Stunden die Welt ein kleines Stück besser machen: Die 72-Stunden-Aktion ist eine Initiative des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend), einem Zumsammenschluss aller katholischen Jugendverbände in Deutschland. Hunderttausende Kinder, Jugendliche und Erwachsene engagieren sich in dieser Zeit für eine soziale Aktion. In der Dauerwohneinrichtung "DAWO" haben Jugendliche im Rahmen der 72-Stunden-Aktion für alternde Drogenkranke einen schönen Garten geschaffen. 

Das Kinder- und Jugendbüro ist Ansprechpartner und Informationsbörse für alle Kinder und Jugendliche betreffende Fragen und Probleme. Außerdem liefert es Infos zu Veranstaltungen, Projekten uvm. Klickt hier um mehr zu erfahren