Ehrenamts­­agentur Unna

Ihre Ansprechpartner*innen in der Unnaer Ehrenamtslandschaft!

Freiwilliges Soziales Jahr!

 

Wir haben alle Informationen und FSJ Stellenangebote für Euch! Schaue einfach auf diese Seite.

Hier unser Film, warum sich ein FSJ lohnt:

 

FSJ im Ehrenamt

Die Volkshochschule Unna bietet wieder eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr im Bereich Ehrenamt an. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei in der Begleitung des ehrenamtlichen Engagements in Unna. 

Drei Bausteine bestimmen die Arbeit im FSJ wesentlich:

1) Unterstützung der Ehrenamtsagentur (u.a. Beratung von Ehrenamtsinteressierten und Vereinen)

2) Planung und Organisation von Projekten und Veranstaltungen (vor allem der „Ehrenamts- und Ideenbörse“)

3) Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

 

Anmeldung ab sofort möglich

 

ab 01.09.2024 (für 12 Monate): Einsatzplatz Detail - Freiwilligendienste Kultur und Bildung (freiwilligendienste-kultur-bildung.de)

 

 

 

 

 

Ausstellung Hände: Eine „Hand-feste“ Beziehung

Hände sind unverzichtbar im Ehrenamt und zentral für non-verbale Kommunikation. Besonders in der Kinder- und Jugendhospizarbeit spiegeln sie die Beziehung zu Begleitpersonen wider. Aus diesen Gründen haben die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Kreis Unna ein Fotoprojekt initiiert. Mit Fotografien ihrer Hände im Kontakt zu den Händen der jungen Menschen veranschaulichen sie die Bedeutung ihrer Tätigkeit.

In Kooperation mit der Ehrenamtsagentur Unna werden diese bewegenden Fotografien nun im zib in Unna gezeigt. Sie sind herzlich eingeladen, sich die Ausstellung anzusehen.

 

Die Ausstellung wird am Mittwoch, den 3. Juli 2024 um 18:00 Uhr feierlich in der Schwankhalle im zib eröffnet und ist daraufhin bis zum 5. August zu sehen.

 

Lernen Sie für Ihr Ehrenamt dazu, mit "Ehrenamt Qualifiziert":

Das neue VHS-Semester startet. Im Rahmen der Werkstattreihe "Ehrenamt qualifiziert" gibt es wieder einige wertvolle Dinge zu lernen, die für Ihr Ehrenamt sicher hilfreich sind. In diesem Semester bietet ,,Ehrenamt qualifiziert" diese Workshops an:

  • Instagram: Video- und Foto-Sharing (mit Thorsten Brandt)

Bleiben Sie neugierig und bilden Sie sich weiter! 

Eine Übersicht der Angebote und weitere Informationen finden Sie hier.  

Anmeldungen über die Website der vhs Unna-Fröndenberg-Holzwickede www.vhs-zib.de,

Telefon unter 02303/103-4316 und 02303/103-4314 oder E-Mail zib-vhs@stadt-unna.de

(hierbei bitte unbedingt Name, Adresse, Telefonnummer und gewünschten Kurs angeben). 

 

Kalender für Vereinsplanung

Auch in diesem Jahr hat die Ehrenamtsagentur viele wichtigen Großereignisse in einem Kalender für das Jahr 2024 festgehalten. An diesem Kalender können sich Vereine und Organisationen für interne Termine und Veranstaltungsplanungen orientieren.

Zum Kalender geht es hier.

 

Ehrenamtskarte NRW

Bürger*innen, die sich in besonderem Umfang ehrenamtlich engagieren können nun auch in Unna die Ehrenamtskarte NRW erhalten. 

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

Inspirieren Sie sich durch die Tätigkeit von Ehrenamtlichen in Unna,

die durch den Film "Engagiert für deine Stadt" hier exemplarisch dargestellt werden:

 

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und insbesondere an die Produzenten Felix Eller und Jan Scharfenberg!
Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.
Der Film macht Lust auf noch mehr Ehrenamt in Unna!

Angebots-Assistent

Machen Sie Ihren Verein, ihr Projekt oder ihre Aktion ganz einfach publik: der Projekt-Assistent leitet Sie durch einen Fragebogen, damit Ihr Anliegen auf dieser Seite vorgestellt wird.

Kalender

Was ist los in Unna?
Wer macht wann was? Hier gibt es alle Veranstaltungen auf einen Blick!

Fragen & Antworten

Rund um das Thema ehrenamtliches Engagement gibt es viele Fragen, die immer wieder gestellt werden.
Hier die häufigsten Fragestellungen und Antworten dazu.

Alles über die

Ehrenamts-Agentur


Eine aktive Bürgergesellschaft gibt eine Antwort auf die vielen Herausforderungen unserer Zeit. Denn: Engagierte Bürgerinnen und Bürger – insbesondere der Generation 55+ – mischen sich ein, entwickeln Projekte, spenden Zeit und Wissen und gestalten in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten ihr lokales, soziales und kulturelles Umfeld. Verantwortungsbewusst und solidarisch leisten Engagierte in Vereinen, Verbänden und Initiativen ehrenamtlich wertvolle und längst unverzichtbare Arbeit für unsere Gesellschaft.

Filtern nach: