Eine-Welt-Laden Unna

Der Eine-Welt-Laden Unna wird von einem eingetragenen Verein geführt und zu 100 % durch ehrenamtliche Arbeit betrieben. Ehrenamtliche Arbeit im Eine-Welt-Laden heißt, den Fairen Handel aktiv zu unterstützen und dabei mit vielen engagierten, netten Leuten im Team zu arbeiten.

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich für eine Welt mit mehr sozialer Gerechtigkeit engagiert. Träger ist der Verein "Partnerschaftsgruppe Eine Welt e.V. Unna", den es bereits seit 1985 in Unna gibt. Die Zielsetzung des Eine-Welt-Handels (auch "fairer" Handel genannt) und damit auch der Partnerschaftsgruppe Eine Welt mittels des Eine-Welt-Ladens in Unna besteht darin, Kleinproduzenten ein geregeltes Einkommen, verbesserte Lebensbedingungen, ärztliche Grundversorgung und, insbesondere den Kindern, einen Schulbesuch zu ermöglichen. Dies geschieht, indem die Bauern / Kooperativen z.B. für Kaffee einen höheren und gesicherten Preis erhalten, als dies auf dem freien Weltmarkt üblich ist.


Unsere Produkte umfassen im Wesentlichen:


  • Lebensmittel wie z. B. verschiedene Tee- und Kaffeesorten, Kakao, Saft, Wein, Schokolade, Honig, Brotaufstrich und vieles mehr. Sie sind biologisch bzw. nach biologischen Kriterien hergestellt (zertifiziert).
  • Kunsthandwerk


Wir leisten diese Arbeit ehrenamtlich und sind dankbar, dass durch das freiwillige Engagement ein kleiner Mosaikstein für eine gerechte Welt entstanden ist. Für neue Mitarbeitende und Interessenten sind wir jederzeit dankbar. Wir treffen uns monatlich, teilen den Ladendienst ein und erarbeiten gemeinsame Themen und Aktionen.