Eine-Welt-Laden Unna

Der Eine-Welt-Laden Unna wird von einem eingetragenen Verein geführt und zu 100 % durch ehrenamtliche Arbeit betrieben. Ehrenamtliche Arbeit im Eine-Welt-Laden heißt, den Fairen Handel aktiv zu unterstützen und dabei mit vielen engagierten, netten Menschen im Team zu arbeiten. Unsere Kund*innen sind meist interessannte und engagierte Menschen.

Unnas erste Adresse für fair gehandelte Produkte sucht Unterstützer*innen im Vereinsmanagenment, Ein-und Verkauf und bei der Planung von Aktionen.

Der 1985 gegründete Verein: "Partnerschaftsgruppe eine Welt e.V."  betreibt den Eine Welt Laden an der ev. Stadtkirche. Im Mittelpunkt der Initiative steht der Laden mit Ein- und Verkauf fairer Produkte (Kaffee, Tee, Schockolade, Kunsthandwerk, Taschen bis hin zu handgenähten Fußbällen). Jetzt möchte das Team seine Öffentlichkeitsarbeit moderner gestalten und auch wieder öfter Informationsveranstaltungen anbieten.

Verstärkung durch weitere Helferinnen und Helfer im Verkauf (der Ladendienst ab 3 Std. pro Woche kann frei abstimmt werden) wünscht sich der aktuell 20köpfige Kreis. Auch Fachleute im Bereich Buchhaltung/Steuern, Organisationstalente für Veranstaltungs-und Kampagnenplannung - und alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Vereinsvorstand freut sich auf motivierte Mitarbeiter*innen, die den einen oder anderen Generationswechsel im Vorstand möglich machen.

Die Erfahrenen arbeiten gern die Neuen ein. Im bunten Team des Eine-Welt-Ladens bringt Ihr Engagement doppelt Früchte. Ihre Kompetenzen wirken und wachsen. Dabei erfahren Sie viel Neues über Produkte und Produktionsbedingungen. Sie lernen neue Menschen kennen und dann schmeckt nicht nur der faire Kaffee oder Tee richtig lecker - er ist auch bekömmlich auch für das Gewissen!