Begleitung von Kulturveranstaltungen in den Anstalten und Kliniken

Zurzeit werden jährlich über hundert Veranstaltungen vom Verein organisiert und zusammen mit den Anstalten und Kliniken durchgeführt. Der Verein ist daran interessiert, dass möglichst viele Künstlerauftritte von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen begleitet werden.

Aufgabe: Vertretung des Vereins mit jeweils zwei Personen bei den Veranstaltungen. Betreuung der KünstlerInnen.

Der Kunst- und Literaturverein (KLVG) ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Gefangene in Justizvollzugsanstalten sowie Patienten in Maßregelvollzugskliniken kostenlos mit Medien (Bücher, Sprachkurse, DVDs, Hörbücher, Musik-CDs) zu versorgen. Als Ergänzung zu den anstaltseigenen Büchereien vor Ort unterhalten wir dafür eine Buch-und Medienfernleihe für Gefangene und Patienten.


Des weiteren vermitteln wir mit dem Projekt "Kultur hiter Mauern" jährlich über hundert Veranstaltungen (u.a. Konzerte, Improvisationstheater, Comedy, Zauberei) in die Anstalten und Kliniken.


Der Verein möchte helfen, eine kulturelle Teilhabe trotz Strafvollzug zu ermöglichen, die Haftzeit sinnvoll zu nutzen und Perspektiven für die Zeit danach zu finden.