AWO Kinderkleiderkammer "Klamöttchen"

Hosen, Kleider, Pullover, Jacken und vieles mehr – die Auswahl ist groß im Klamöttchen. Seit mehr als 25 Jahren gibt es den Secondhand-Shop der AWO in Hemmerde. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden bieten Kinderkleidung bis Größe 140 für alle Gelegenheiten an.

 Die Ehrenamtlichen sichten die Kleidung, bügeln, sortieren nach Größen und Farben und zeichnen aus.


Verkauft wird immer am letzten Donnerstag und Freitag im Monat. Dabei ist dem Team wichtig, dass sie in den Räumen des ehemaligen Gemeindehauses Arche eine Atmosphäre schaffen, in der sich alle großen und kleinen Kunden wohlfühlen.


Gewinne aus dem Verkauf erzielt der Shop nicht. Pro Artikel werden zwischen zehn Cent und einem Euro einbehalten. Bleibt nach allen Ausgaben davon etwas übrig, wird der Erlös zum Beispiel an die Kindertageseinrichtungen gespendet.


In der Regel sind die Ehrenamtlichen auch jeden Morgen von 10-12 Uhr direkt im Zentrum "Arche" telefonisch zu erreichen: 02308 5658