Sportfest der Kulturen

Integration durch Sport - gemeinsam bewegen, tanzen, essen und lachen – all das beinhaltet das kulturelle Sportfest, welches der KreisSportBund Unna e.V. erstmalig am Sonntag, 22. September 2019 veranstalten wird.

Vereine oder weitere Initiativen, die sich am Sportfest beteiligen möchten, können ihre Beiträge bis zum 30.04.2019 anmelden.
Das Sportfest der Kulturen hat drei inhaltliche Schwerpunkte:
1.) Buntes Bühnenprogramm mit verschiedenen Bewegungs- und Tanzarten
2.) Mitmachstationen und
3.) Infostände
Das Bühnenprogramm soll mit interessanten, unterschiedlichen und auch traditionellen Sport- und Spielformen, die Menschen mit Zuwanderungsgeschichte aus ihren Heimatländern in die Region gebracht haben, aber auch durch Einheimische, die ihre typische Landessportart darstellen möchten, bunt gestaltet werden. Verschiedene Kultur-, Heimat- und Sportvereine sollen somit die Vielfalt der Bewegungs-, Tanz- und Sportarten, die im Kreis Unna vertreten sind (wie z.B. Mitgliederversammlung in Spielform, Tennis wie vor 100 Jahren, etc.) darstellen.
Ergänzt werden soll der bunte Aktionstag durch Mitmachaktionen für klein und groß. Zahlreiche Mitmachstationen sollen die Besucherinnen und Besucher zum Schnuppern und Ausprobieren verschiedener Sportarten einladen.
Des Weiteren sollen interessierte Vereine oder andere Initiativen die Möglichkeit haben, ihre Arbeit und ihr breites Angebot über Infostände in Form einer Messe zu präsentieren und somit einen Einblick in Ihr Engagement zu verschaffen.
Abgerundet werden soll das Rahmenprogramm mit ggf. einem Reitturnier beim Reit- und Fahrverein Hengsen-Opherdicke, einem Soccerfeld auf dem Rasenplatz des Schlossparks sowie einem Internationalen Buffet, so dass an diesem bunten Aktions- und Familientag für jeden Geschmack etwas aufzufinden ist.


Download: Flyer zum Sportfest