Radtourenleiter*innen

Unnas ADFC (Allgemeiner Deutsche Fahrrad Club) führt jedes Jahr etwa 100 Touren durch. Von Kurztouren in Unna bis zu mehrtägigen Ausflügen. Sie werden in der Regel von zwei Tourenleiter*innen begleitet. Da die Nachfrage steigt, suchen wir immer neue Tourenleiter*innen und neue Ideen. Dazu bieten wir Tourenleiter-Ausbildung an und natürlich auch besondere Unterstützung auf den ersten Touren.

In 30 Jahren Bestehen hat der ADFC mehr als 250 Mitglieder angelockt. Alles, was sich um Radfahren dreht, ist Thema, von Touren, über Technikberatung bishin zu Fahrradpolitik. Jeden Dienstag beraten ADFC-Mitglieder von 17 bis 18:30 Uhr rund um's Rad im Rathaus-Umweltladen. Da werden auch Tourenziele zusammen gesucht und beplant. Ab 19 Uhr sitzt ein Radler*innen-Stammtisch im Katharinenhof.

Inzwischen führen ADFC-Tourenleiter*innen auch Radausflüge mit Schulklassen, Betrieben und Vereinen durch. Bei den Touren sind unterschiedliche Talente günstig. Es gibt Kartenfüchs*innen, Schraubgenies, Themenspezialistinnen und Unterhaltungskünstler. Solches Zusammenwirken bringt Zusatzfreuen und man lernt für's Leben dazu. Selbst Gegenwind küsst Radfahrer*innen wach.

Unter www.adfc-unna.de finden Sie unser aktuelles Tourenprogramm. Radeln Sie doch einfach mal rein. Es wäre schön, wenn sie Gefallen an uns finden. Und besonders schön wäre es, uns Tipps zu geben, wie wir noch bessr werden können.