UnNa-Er „Unna nachhaltiger Ernährungsrat“

„Unna nachhaltiger Ernährungsrat“ setzt sich durch Dialog, Austausch und Vernetzung sowie Öffentlichkeitsarbeit dafür ein, Strukturen für ein Ernährungssystem zu schaffen, das gutes Essen für alle ermöglicht. Das Zusammenwirken aller Beteiligten des regionalen Ernährungssystems wird gefördert, um sich für ein soziales, umweltfreundliches und klimagerechtes Ernährungssystem einzusetzen.

 

 

Ernährungssicherheit, Klimawandel, Artensterben, Unterernährung und Überkonsum sind untrennbar miteinander verknüpft und zeigen, dass unsere Ernährung nach einer neuen soliden Basis verlangt. Die liegt unsere Ansicht nicht mehr im globalen Handel, sondern in der Region, auf den Feldern und Wiesen vor unseren Haustüren, in nachhaltig wirtschaftenden Bauerhöfen, in einem lebendigen Lebensmittelhandwerk, in regionalen Märkten, in lokaler Wertschöpfung und Wertschätzung.

Doch kommunaler Ernährungspolitik wird bisher wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Ernährungsräte schließen diese Lücke und beteiligen alle, die mitmachen wollen. Es ist Zeit, die Kontrolle über Ernährung und Landwirtschaft in unsere Städte und Gemeinden zu holen!

Unser Ernährungsrat will:
•    Visionen und Impulse geben,
•    Vernetzungsmöglichkeiten schaffen,
•    Relevante Akteur*innen zusammenbringen,
•     Lösungen gemeinsam entwickeln

Verschiedene Steuerungsgruppen erarbeiten Ideen und Vorschläge wie:
•    Bildung & Events
•    Nachhaltige Ernährung
•    Erzeuger- Verbraucher- Beziehung
•    Essbare Stadt
•    Plastikfrei
•    Gastronomie- Lebensmittelhandwerk
•    Vernetzung
•    Alternative Stadt + Regionalplanung
•    Handel und Verteilung
•    Tierwohl
•    Forschung…

Werde Teil unserer Gemeinschaft !